Taschenanhänger werden immer beliebter.

Eine Ananas vielleicht? Nein, lieber ein Schwan? Oder doch den „Weltenbummler“? Taschenanhänger und ausgefallen designte Anhängsel verleihen dem Look einen individuellen Touch und geben ihm das gewisse Etwas. Ob puristischer Glamour, cooler Streetstyle oder flotter Spruch: Die aktuellen Taschenanhänger beweisen Vielseitigkeit. Lederwaren Acker kennt die fünf wichtigsten Trendlooks. Taschen begleiten ihre BesitzerInnen oft über mehrere Jahre. Sie sind treue Freunde, beherbergen alle Utensilien, die das Leben leichter machen und könnten sie sprechen, hätten sie sicher die ein oder andere, spannende Geschichte parat. Wer eine Tasche kauft, geht also im Grunde genommen eine längere Beziehung ein, und da soll einfach alles zusammen passen. Der auf die Tasche abgestimmte Taschenanhänger macht den Style individueller und verleiht der langjährigen Begleiterin immer wieder ein frischen Auftritt.

Starke Farben

Obwohl sich der Sommer langsam aber sicher seinem bitteren Ende entgegen neigt, bleiben die Taschenanhänger bunt und farbenfroh. Sie setzen ein explosives Statement gegen graue Herbsttristesse und sorgen für jede Menge gute Laune. Immer wieder sind exotische Tiere, farbenfrohe Blüten oder bunte Palmen zu sehen. Die knalligen Hingucker strotzen vor Urlaubs-Stimmung trotz dunklem Regenwetter. Außerdem sind großformatige Logo-Prints in Pink, Rot, Lila oder sattem Türkis gefragt. Die Wordings sind das Non-Plus-Ultra in Sachen Urbanwear und können nicht nur cool und lässig, sondern mit Metallic-Finish und Schreibschrift sogar edel und feminin wirken. An der Tasche baumelnd werten sie gerade schlichte Modelle maßgeblich auf.

Metallics

Metallic-Pieces gehören zu den Überfliegern schlechthin. Die schimmernden Oberflächen wirken auf kleinformatigen Accessoires ruhiger, während vielen Modebegeisterten der aktuelle All-Over-Metallic-Look auf Taschen und Rucksäcken zu plakativ ist. Die aktuellen Taschenanhänger passen super zu schlichteren Bags. In diesem Bereich sind ’Girly-Moments‘ beliebt – pinkfarbene Kussmünder, silbrig glänzende High-Heel-Silhouetten und Pop-Art-Lippenstift-Formen mit irisierendem Metallic-Finish verpassen den Taschen feminin-verspielte Wow-Momente.

Naturtöne

Natur-Looks, die mit kräftigen, rauen Velours-Oberflächen, sanften Braun-Tönen sowie Dekorationen aus Federn, bunten Perlen oder Wildlederfransen spielen, setzen sich in nahezu jeder Saison durch und überwinden immer wieder temporäre Trendschienen. Sie sind die zeitlosesten Trend-Accessoires schlechthin, passen zu nahezu jeder Tasche und harmonieren optimal mit den bodenständigen, naturbetonten Herbst-Styles. In diesem Bereich sind kreidige, matte Oberflächen, Oliv-Töne, sattes Cognac-Braun, goldfarbene Verzierungen und Ethno-Prints in Orange und Rot die saisonalen Highlights. Insbesondere Taschenanhänger in Oliv, Khaki aber auch Senfgelb und Bordeaux werden zu echten Must-Haves. Wer den klassischen Natur-Look mit einer Prise Extravaganz würzen will, der kann auf Oberflächenprägungen zurückgreifen. Dezente Schlangenledermuster, unauffällige Leoparden-Prints oder gar Fell-Oberflächen mit Kuh-Muster versprühen glamourösen Retro-Charme. Lederwaren Acker hat immer eine attraktive Auswahl vorrätig.

Taschenanhänger für Glamour-Girls

Das Thema Glamour wird in diesem Accessoire-Sektor modern fortgesetzt. Zu den Trends der Saison gehören auch edle, prunkvoll dekorierte Taschenanhänger. Große, glitzernde Schmucksteine auf schwarzem Kuhleder, elfenbeinfarbene Perlen auf beigefarbenem Grund oder silbrig schimmernde Pailletten bestimmen den Glamour-Style. Und wenn einer glamourös und extravagant kann, dann sind es die Taschenanhänger, denn die markanten Gadgets werden häufig mit funkelnden Strasssteinen, plüschigem Fell oder verspiegelten Oberflächen versehen. Ein süßer Micro-Trend sind beispielsweise Schriftzüge mit Namen und Buchstaben oder auch glitzernde, aus Strass geformte Tierfiguren. Das Stichwort lautet Insekten, denn so eine glitzernde Hummel kann den schlichten, schwarzen Rucksack ganz schnell in ein ultramodernes, ausgefallenes Schmuckstück verwandeln.

Ahoi, Matrose!

Entspannte Matrosen-Looks sind und bleiben Kult. Es ist also kein Wunder, dass auch viele Taschenanhänger in den maritimen Farben Blau, Weiß, und Rot strahlen, mit Streifendesigns spielen und die Motive Anker sowie Steuerrad immer wieder aufgreifen. Nicht zuletzt wirken die Marine-Designs auf robustem Canvas besonders lässig. Fragen Sie einfach bei Lederwaren Acker nach zur Bag passenden Taschenanhängern. Wir zeigen Ihnen, was zum Look der Tasche und zu ihrem persönlichen Style passt.   Bildquelle: unsplash.com

0 Kommentare

Leave a reply

hier anmelden

oder    

Forgot your details?

Create Account